Notice: Function amp_has_paired_endpoint was called incorrectly. Function called while AMP is disabled via `amp_is_enabled` filter. The service ID "paired_routing" is not recognized and cannot be retrieved. Weitere Informationen: Debugging in WordPress (engl.) (Diese Meldung wurde in Version 2.1.1 hinzugefügt.) in /home/clients/d4ffddae1f1c35995f2f6870602d2d10/sites/preprod.skippers.ch/wp-includes/functions.php on line 6031

Notice: Function amp_remove_paired_endpoint was called incorrectly. Function called while AMP is disabled via `amp_is_enabled` filter. The service ID "paired_routing" is not recognized and cannot be retrieved. Weitere Informationen: Debugging in WordPress (engl.) (Diese Meldung wurde in Version 2.1.1 hinzugefügt.) in /home/clients/d4ffddae1f1c35995f2f6870602d2d10/sites/preprod.skippers.ch/wp-includes/functions.php on line 6031

Notice: Function amp_has_paired_endpoint was called incorrectly. Function called while AMP is disabled via `amp_is_enabled` filter. The service ID "paired_routing" is not recognized and cannot be retrieved. Weitere Informationen: Debugging in WordPress (engl.) (Diese Meldung wurde in Version 2.1.1 hinzugefügt.) in /home/clients/d4ffddae1f1c35995f2f6870602d2d10/sites/preprod.skippers.ch/wp-includes/functions.php on line 6031

Notice: Function amp_remove_paired_endpoint was called incorrectly. Function called while AMP is disabled via `amp_is_enabled` filter. The service ID "paired_routing" is not recognized and cannot be retrieved. Weitere Informationen: Debugging in WordPress (engl.) (Diese Meldung wurde in Version 2.1.1 hinzugefügt.) in /home/clients/d4ffddae1f1c35995f2f6870602d2d10/sites/preprod.skippers.ch/wp-includes/functions.php on line 6031

Text: BRICE LECHEVALIER

Zum 20-jährigen Bestehen des Skippers-Magazins und den letzten 20 Jahren Schweizer Segelsport möchten wir 20 grossartige Schweizer Seglerinnen und Segler würdigen, die diese Zeit mit ihren Erfolgen geprägt haben. Um es gleich vorwegzunehmen: Die Liste ist nicht vollständig. Alle porträtierten Athleten haben aber etwas gemeinsam: Sie sind mindestens seit der Jahrtausendwende feste Grössen der Schweizer Segelszene und verteidigen die Farben unseres Landes entweder auf unseren Binnenseen oder auf den Weltmeeren – meist mit beachtlichen Ergebnissen. Zusammen repräsentieren sie einen Grossteil der Segeldisziplinen. Ihr Talent ist bei allen grossen Segelnationen anerkannt und hat die Schweiz aus ihrem Schattendasein befreit. Die meisten feiern weiterhin grosse Erfolge und bescheren uns hoffentlich noch lange Zeit viel Freude! Die Liste im nachfolgenden Kapitel ist umfangreicher: Sie enthält die Schweizermeisterinnen und Schweizermeister aller Klassen von 2000 bis 2020. Einige Namen sind Ihnen sicher bekannt. Ein riesiges Bravo an sie alle!

MANFRED BUCHER UND PIERRE WALT

Text: QUENTIN MAYERAT

Pioniere des Schweizer Segelsports

Bucher + Walt ist in der Schweizer Segellandschaft eine echte Institution. Das über 50-jährige Unternehmen verdankt seinen Erfolg dem unermüdlichen Einsatz und dem Enthusiasmus der beiden Jugendfreunde Manfred Bucher und Pierre Walt. Mit mehr als 25 000 Artikeln im Katalog und einem Händlernetz von über 1000 Wiederverkäufern in der ganzen Schweiz ist Bucher + Walt das unbestrittene Zugpferd der Schweizer Bootsbranche.

Die beiden Patriarchen leiten die Geschicke des Unternehmens auch nach 50 Jahren noch. Allmählich ziehen sie sich aber aus dem Geschäft zurück und übergeben das Ruder ihren Söhnen Romain Walt und Julien Bucher. Begonnen hat ihre Erfolgsgeschichte in den 1960er-Jahren in einer Garage in Morges (VD). Mit 19 Jahren zogen die beiden Firmengründer von Zürich an den Genfersee, wo sie auf Vaurien, 505ern und 470ern trainierten. Mit ihrem Engagement im internationalen Jollensegeln legten die Jugendfreunde die Basis für ihren späteren Geschäftserfolg. «Anfangs sind wir nach England gereist, um Segel, Boote und Beschläge für den Eigengebrauch zu kaufen», erzählt Manfred Bucher. «Erst später, als uns immer mehr Freunde baten, ihnen zwei Klemmen, drei Seilrollen oder Proctor-Mäste mitzubringen, wurde uns bewusst, dass es in diesem Bereich vielleicht einen Markt gibt und wir von unserer Leidenschaft leben könnten. Also haben wir unsere Garage in ein Lager für unsere Freunde umfunktioniert. Bucher + Walt war geboren.» Das erste verkaufte Produkt der Firma war eine Persenning für eine Jolle.

Bucher + Walt ist keine Firma wie jede andere, was bestimmt auch daran liegt, dass sich das Unternehmen in Familienbesitz befindet. Man ist nicht auf kurzfristige Rendite aus, sondern versucht, mit den Kunden dauerhafte Beziehungen aufzubauen. Wer bei Bucher + Walt ein Produkt kauft, kann sich darauf verlassen, dass er auch nach 20 Jahren Ersatzteile dafür findet. Bucher + Walt greift zudem kleinen Clubs gerne unter die Arme «Wir unterstützen alle Schweizer Segelclubs, die sich an uns wenden, sei das mit Werbeinseraten in Clubzeitschriften oder geschenkten Artikeln als Preise für Regatteure», bestätigt Romain Walt. Die Firma übernimmt Verantwortung und engagiert sich in der Segelgemeinschaft. Die dankt es ihr durch ihre Treue.


Highlights
1984: Niederlassung des Unternehmens in Saint-Blaise (NE)
2016: Bucher + Walt feiert sein 50-jähriges Bestehen; Romain Walt und Julien Bucher übernehmen das Ruder
2019: Erwerb der Vertriebsrechte für Dakine Europe