AccueilReportageSegeln international

Segeln international

Transat Jacques Vabre: Ein Rennen der Superlative

Text: Oliver Dufour Fotos: Jean-Marie Liot Die diesjährige Transat Jacques Vabre ist am 7. November 2021...

Voiles de Saint-Tropez: Starke Schweizer Bilanz an der Jubiläumsausgabe

Eine hochkarätige Flotte, abwechslungsreiche Bedingungen und hart, aber fair umkämpfte Regatten haben an dieser Jubiläumsausgabe der Voiles de Saint-Tropez vom 25. September bis 9....

TF35 Trophy: Realteam gewinntauf dem Mittelmeer

Die allererste TF35 Trophy bescherte uns die ganze Saison hindurch grossartiges Segelkino. Intensive Duelle, ein hohes Niveau und eine ungeteilte Begeisterung prägten die neue...

Persico 69F: Okalys auf Siegeszug

Das als Einstiegsjacht fürs Highspeed-Foilen entwickelte Einrumpfboot scheint den Schweizerinnen und Schweizern zu liegen. Team Okalys gewinnt den Persico 69F Cup 2021 und glänzt...

The Ocean Race Europe: herzschlagfinale in Genua

Das Ocean Race Europe wurde als kleiner Ableger des Ocean Race ins Leben gerufen. An dieser Aufwärmrunde zur grossen Weltumsegelung, die von Lorient (FRA)...

IMOCA Open 60’: neue Klassenregeln

Das IMOCA-Reglement sei eine Evolution, keine Revolution, versprach Klassenpräsident Antoine Mermod. Einige freut’s, andere bedauern, dass die Chance auf einen radikalen Kurswechsel verpasst wurde. Text:...

Normandy Channel Race: Höllenritt mit Fotofinish

Valentin Gautier und Simon Koster haben eine regelrechte «normannische Schlacht» hinter sich. Am 18. September 2020 beendete das Powerduo das überaus schwierige Rennen auf...

11. Corsica Classic: Schaulaufen der Schönen

Text: Jacques-Henri Addor Die Corsica Classic hat sich im Lauf der Jahre hohes Ansehen verschafft. Jedes Jahr Ende August verbindet sie im Rahmen einer Wanderregatta Segelspass...

iQFoil European Championship – Elia Colombo, neuer Windsurf-Champion?

Diesen Sommer machte ein internationales Teilnehmerfeld Silvaplana zur Welthauptstadt der Windsurfer. Nach den vielen Absagen wegen Corona war Engadinwind die einzige ĂĽberlebende Veranstaltung des...

Regattabilder «On board»

5 JOURS DU LÉMAN 2014, DONNERSTAG, 7. AUGUST GEGEN 23 UHR, DIREKT NACH DER BAHNMARKE VOR VIDY IN DER LETZTEN NACHT DER REGATTA. WIR FÜHLTEN UNS SELTSAM ALLEIN, OBWOHL UNS DAS LICHTERMEER DER NAHELIEGENDEN STADT ERLEUCHTETE.

ARTICLES LES PLUS LUS

DERNIERS ARTICLES