Notice: Function amp_has_paired_endpoint was called incorrectly. Function called while AMP is disabled via `amp_is_enabled` filter. The service ID "paired_routing" is not recognized and cannot be retrieved. Weitere Informationen: Debugging in WordPress (engl.) (Diese Meldung wurde in Version 2.1.1 hinzugefügt.) in /home/clients/d4ffddae1f1c35995f2f6870602d2d10/sites/preprod.skippers.ch/wp-includes/functions.php on line 6031

Notice: Function amp_remove_paired_endpoint was called incorrectly. Function called while AMP is disabled via `amp_is_enabled` filter. The service ID "paired_routing" is not recognized and cannot be retrieved. Weitere Informationen: Debugging in WordPress (engl.) (Diese Meldung wurde in Version 2.1.1 hinzugefügt.) in /home/clients/d4ffddae1f1c35995f2f6870602d2d10/sites/preprod.skippers.ch/wp-includes/functions.php on line 6031

Notice: Function amp_has_paired_endpoint was called incorrectly. Function called while AMP is disabled via `amp_is_enabled` filter. The service ID "paired_routing" is not recognized and cannot be retrieved. Weitere Informationen: Debugging in WordPress (engl.) (Diese Meldung wurde in Version 2.1.1 hinzugefügt.) in /home/clients/d4ffddae1f1c35995f2f6870602d2d10/sites/preprod.skippers.ch/wp-includes/functions.php on line 6031

Notice: Function amp_remove_paired_endpoint was called incorrectly. Function called while AMP is disabled via `amp_is_enabled` filter. The service ID "paired_routing" is not recognized and cannot be retrieved. Weitere Informationen: Debugging in WordPress (engl.) (Diese Meldung wurde in Version 2.1.1 hinzugefügt.) in /home/clients/d4ffddae1f1c35995f2f6870602d2d10/sites/preprod.skippers.ch/wp-includes/functions.php on line 6031

Soneva steht für luxuriöse Villen in vollendeter Harmonie mit der umgebenden Natur. Die ökologisch geführten Resorts der Gruppe liegen in Naturlandschaften abseits der ausgetretenen Touristenpfade und ermöglichen noch authentisches Entdecken und Erleben. Perfekt ausgestattete Unterkünfte, atemberaubende Landschaften, bereichernde Begegnungen und schöne Überraschungen am laufenden Band: Soneva Kiri auf der thailändischen Insel Koh Kood ist eine dieser Perlen unter den Luxusresorts.

Text: Marie Le Berre

Üppiger tropischer Regenwald, Wasserfälle, Traumstrände und malerische Fischerdörfer. Das ist Koh Kood, die viertgrösste und dennoch am dünnsten besiedelte thailändische Insel im Südosten des Landes nahe der kambodschanischen Grenze. Das Resort Soneva Kiri liegt am Meer: Die luxuriöse Ferienanlage umfasst 33 aus nachhaltigen Materialien gebaute Villen, alle mit Privatpool, sowie jeweils eigene Bereiche für Kulinarik, sportliche Aktivitäten und kulturelle Angebote. Die meisten Urlaubsresidenzen sind für vier Personen ausgelegt, ein gutes Dutzend verfügt jedoch über zwei bis fünf Schlafzimmer, sodass auch Gruppen von sechs bis vierzehn Personen Platz finden. Viel Raum für schöne Ferien mit Freunden oder der Familie!

Ferienfreuden für Familien Für einen rundum gelungenen Familienurlaub bietet Soneva Kiri Freizeit- und Betreuungs angebote für Kinder, die von professionellem Personal begleitet werden. Der Kids’ Club für die 5- bis 12-Jährigen heisst «The Den» («die Höhle») und thront hoch oben in den Bäumen. Die Konstruktion in Form eines Mantarochens wurde vom internationalen Star-Architekten Olav Bruin aus den Niederlanden konzipiert. Hinein gelangt man über eine Zugbrücke. Trep – pen verbinden vier verschiedene Bereiche: das Spielzimmer, den Musikraum, die Bibliothek und den Bastelraum. Aber auch draussen finden zahl – reiche Aktivitäten statt, sodass der Nachwuchs tagsüber zum Beispiel beim Kochkurs oder in der Schokoladenwerkstatt beschäftigt ist. Zudem gibt es spezielle Abendangebote. Die Kleinsten werden im Eco Den mit Spiel-, Entfaltungs- und Ruheangeboten für Ein- bis Vierjährige bestens betreut. Dort wartet auch ein schattiger Garten auf die Minis.

Sieben Tage, sieben Strände

Koh Kood ist eine Trauminsel mit weissen Sand – stränden ringsherum. Die eeindruckendsten Sandro Bruecklmeier dieser Puderzuckerschönheiten lassen sich vom Soneva Kiri aus auf einer Kreuzfahrt im traditionellen Holz-Fischerboot entdecken, in dem bis zu acht Passagiere Platz finden. Am Ziel angelangt darf nach Herzenslust gebadet, geschnorchelt, sonnengebadet oder die Küste per Kajak- oder SUP erkundet werden. Und zu Mittag werden die Ausflügler mit einem an Bord zubereiteten Gaumenschmaus verwöhnt. Sieben Strände stehen auf dem Programm, einer paradiesischer als der andere: Klong Chao Beach, Ao Kluai, Koh Rang’s Blue Lagoon, Klong Han Beach, Ao Tapao, Klong Ngamko Beach und Takhian Beach. Buchen kann man sowohl das Komplettprogramm «Sieben Tage, sieben Strände» als auch Touren zu einzelnen Zielen.

Kulinarische Genüsse

Kulinarisch verwöhnen lassen kann man sich im Soneva Kiri klassisch in den Restaurants des Resorts – oder man zelebriert das Essen als besonderen Event: Persönliche Köche kreieren köstliche Gerichte zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen in der eigenen Villa oder zaubern am Strand oder an Bord eines Boots ein leckeres Picknick oder Gaumenfreuden vom Grill. Selbst im privaten Pool oder beim Baden im Meer wird gern eine Stärkung gereicht. Oder man lässt sich in einer Bambuskapsel in die Bäume hinaufziehen, wo der Kellner die Mahlzeit über eine Zipline serviert. Und das ist noch nicht alles: Schon mal ein leckeres Pilzgericht in der Hütte genossen, wo die Pilze gewachsen sind? Oder ein Menü aus selbst im Garten geerntetem Gemüse verzehrt? Auch Fisch und Krustentiere kann man mit Hilfe eines einheimischen Fischers selbst fangen und verkosten.

Zu den besten Restaurants rund um das Soneva Kiri gehört zweifellos das Kruua Mae Tuk. In dem auf Pfählen errichteten Gourmetlokal komponiert der Küchenchef thailändische Gerichte aus heimischen Zutaten. Die Auswahl ist riesig! Das The View dagegen vermählt japanische und peruanische Genüsse bei gigantischer Aussicht auf den Golf von Thailand. Und im Down to Earth kommen Liebhaber traditioneller nordindischer Aromen mit einem Hauch Mittlerer Osten auf ihre Kosten.

Im Rahmen des Programms «Soneva Stars» lädt das Soneva Kiri regelmässig Spitzenköche aus aller Welt dazu ein, ihr Können vor Ort zu demonstrieren. Bis Ende 2023 werden noch folgende Küchenstars erwartet: Jane Alty (7. bis 18. Juli), Mathieu Boutroy (4. bis 7. August), Sylvestre Wahid (20. bis 30. Oktober), Chantelle Nicholson (31. Oktober bis 10. November) und Maria Jose San Roman Monastrell (25. November bis 5. Dezember).