Notice: Function amp_has_paired_endpoint was called incorrectly. Function called while AMP is disabled via `amp_is_enabled` filter. The service ID "paired_routing" is not recognized and cannot be retrieved. Weitere Informationen: Debugging in WordPress (engl.) (Diese Meldung wurde in Version 2.1.1 hinzugefügt.) in /home/clients/d4ffddae1f1c35995f2f6870602d2d10/sites/preprod.skippers.ch/wp-includes/functions.php on line 6031

Notice: Function amp_remove_paired_endpoint was called incorrectly. Function called while AMP is disabled via `amp_is_enabled` filter. The service ID "paired_routing" is not recognized and cannot be retrieved. Weitere Informationen: Debugging in WordPress (engl.) (Diese Meldung wurde in Version 2.1.1 hinzugefügt.) in /home/clients/d4ffddae1f1c35995f2f6870602d2d10/sites/preprod.skippers.ch/wp-includes/functions.php on line 6031

Notice: Function amp_has_paired_endpoint was called incorrectly. Function called while AMP is disabled via `amp_is_enabled` filter. The service ID "paired_routing" is not recognized and cannot be retrieved. Weitere Informationen: Debugging in WordPress (engl.) (Diese Meldung wurde in Version 2.1.1 hinzugefügt.) in /home/clients/d4ffddae1f1c35995f2f6870602d2d10/sites/preprod.skippers.ch/wp-includes/functions.php on line 6031

Notice: Function amp_remove_paired_endpoint was called incorrectly. Function called while AMP is disabled via `amp_is_enabled` filter. The service ID "paired_routing" is not recognized and cannot be retrieved. Weitere Informationen: Debugging in WordPress (engl.) (Diese Meldung wurde in Version 2.1.1 hinzugefügt.) in /home/clients/d4ffddae1f1c35995f2f6870602d2d10/sites/preprod.skippers.ch/wp-includes/functions.php on line 6031

Text: Philippe Leblond

Passend zu seinem Status als Einsteigermodell der Angel- und Flanierbootreihe von Merry Fischer ist der 605er der zweiten Generation ein echtes Schnäppchen. Er lässt sich gut trailern, ohne dass ihm durch die kompakte Form Volumen abhandenkommt. Sowohl das Cockpit mit seiner langen L-Bank als auch der Steuerstand mit Doppelkoje und ausziehbaren Liegeflächen für zwei Kinder bieten viel Wohnraum. Damit lässt es sich bequem vor Anker übernachten, man braucht also abends nicht mehr in den Hafen zurückzufahren. Im Vergleich zur ersten Serie ist der Steuerstand grosszügiger verglast, sodass man vor allem von der Sitzgruppe einen besseren Blick aufs Wasser und den Horizont hat und mehr natürliches Tageslicht geniesst. Das Cockpit mit Durchgangstür zur Badeplattform garantiert dank der hohen Bordwände viel Sicherheit, was beim Angeln ebenso willkommen ist wie mit Kindern an Bord. Angetrieben mit der maximal erlaubten Leistung von 115 PS sollte der neue 605er dank des stromlinienförmigen Aufbaus und des von seinem Vorgänger übernommenen Rumpfs rund 30 Knoten erreichen