Notice: Function amp_has_paired_endpoint was called incorrectly. Function called while AMP is disabled via `amp_is_enabled` filter. The service ID "paired_routing" is not recognized and cannot be retrieved. Weitere Informationen: Debugging in WordPress (engl.) (Diese Meldung wurde in Version 2.1.1 hinzugefügt.) in /home/clients/d4ffddae1f1c35995f2f6870602d2d10/sites/preprod.skippers.ch/wp-includes/functions.php on line 6031

Notice: Function amp_remove_paired_endpoint was called incorrectly. Function called while AMP is disabled via `amp_is_enabled` filter. The service ID "paired_routing" is not recognized and cannot be retrieved. Weitere Informationen: Debugging in WordPress (engl.) (Diese Meldung wurde in Version 2.1.1 hinzugefügt.) in /home/clients/d4ffddae1f1c35995f2f6870602d2d10/sites/preprod.skippers.ch/wp-includes/functions.php on line 6031

Notice: Function amp_has_paired_endpoint was called incorrectly. Function called while AMP is disabled via `amp_is_enabled` filter. The service ID "paired_routing" is not recognized and cannot be retrieved. Weitere Informationen: Debugging in WordPress (engl.) (Diese Meldung wurde in Version 2.1.1 hinzugefügt.) in /home/clients/d4ffddae1f1c35995f2f6870602d2d10/sites/preprod.skippers.ch/wp-includes/functions.php on line 6031

Notice: Function amp_remove_paired_endpoint was called incorrectly. Function called while AMP is disabled via `amp_is_enabled` filter. The service ID "paired_routing" is not recognized and cannot be retrieved. Weitere Informationen: Debugging in WordPress (engl.) (Diese Meldung wurde in Version 2.1.1 hinzugefügt.) in /home/clients/d4ffddae1f1c35995f2f6870602d2d10/sites/preprod.skippers.ch/wp-includes/functions.php on line 6031

Text: Philippe Leblond

Länge: 7,19 m
Breite: 2,79 m
Gewicht: 2177 kg ohne Motor
Max. Motorisierung: 250 PS
Anzahl Personen: 7
Max. Geschwindigkeit: 35 kn (Schätzung)
Preis (exkl. MWST): ab 46 805 €
Internet: jeanneau.fr

Die Sportversion des 795 Serie 2 stammt aus dem gleichen Designbüro – Centkowski & Denert, den designierten Konstrukteuren der Merry Fischer –, kommt aber deutlich schnittiger daher. Sie macht einen professionelleren Eindruck und ist offensichtlich weniger auf gemütliche Törns ausgerichtet, was am Ruderhaus mit der nach hinten geneigten Windschutzscheibe, dem verringerten Platzangebot und der markanten Rumpfbemalung deutlich wird. Anstelle des Vordecks wurde in der Bugspitze eine kleine Bank installiert, die genügend Platz zum Angeln lässt. Weiterer Raum entsteht, wenn im Heck der Salontisch verstaut und die Bänke hochgeklappt sind. Der Rahmen des Deckshauses, die Reling und die Angelhalter in Mattschwarz verleihen dem Merry Fisher einen rassigen Look. Damit die Wasserratten nicht zu kurz kommen, wurde das Sportboot mit zwei Badeplattformen bestückt, die durch Hecktüren bequem erreichbar sind. Im Innern kann man dem Fahrer auf einer Sitzbank und einem Einzelsitz Gesellschaft leisten. Darunter befindet sich backbordseitig eine Koje. Mit der maximalen Motorisierung von 250 PS ist der für sieben Personen zugelassene 795 Sport S2 flott unterwegs.