Text ) Emmanuel van Deth

Arcona Yachts ist einer der ersten Segelboothersteller, der seine gesamte Produktpalette vollstĂ€ndig auf Elektro umgestellt hat. Den Auftakt dieser Neuausrichtung machte 2015 die Arcona 380 Z. Die brandneue 415 bleibt dem klassischen und zeitlosen Design des Erst lings treu, legt aber mit einem Segel-Gewicht VerhĂ€ltnis von 12,19 m2 /t den Schwerpunkt auf die Leistung unter Segeln. Beim Bau mag es die schwedische Werft solid. KernstĂŒck bildet eine Stahlkonstruktion, auf der Kiel und Schotten ver schraubt sind. Letztere sind bis zum Rumpf und dem Deck durchlaminiert. Der 15-kW-Ocean volt-Motor wird von einer 19-kWh-Batterie ge speist und ein Hydrogenerator in Verbindung mit einem Verstellpropeller erzeugt bereits ab 3,3 Knoten Energie. Bei 6,5 Knoten werden so gar ĂŒber 1000 W pro Stunde produziert! Auf Wunsch ist der Zwei- oder Dreikabiner auch mit einem herkömmlichen Verbrennungsmotor erhĂ€ltlich. Infos: marina-fallenbach.ch.